Sonntag, 23. März 2008

Wie funktioniert mein Blog & ein paar heiße Girls


Ich habe festgestellt, dass einige Besucher meines Blogs Probleme haben sich in einem Blog zurechtzufinden. Deshalb erkläre ich euch,wie ein Blog aufgebaut ist und wie er funktioniert.
Gespickt wird dieser Post mit Fotos von heißen Girls aus Pattaya, die ich in den letzten Thai Urlauben geschossen habe, natürlich wie immer kostenlos.
Als kleine Zusatzinformation ich habe die Website Suche wieder repariert.


Was ist ein Blog?
Aus Wikipedia:

Ein Weblog, meist abgekürzt als Blog , ist ein auf einer Webseite geführtes und damit öffentlich einsehbares Tagebuch oder Journal. Häufig ist ein Blog „endlos“, d. h. eine lange, umgekehrt chronologisch sortierte Liste von Einträgen, die in bestimmten Abständen umbrochen wird. Es handelt sich damit zwar um eine Website, die aber im Idealfall nur eine Inhaltsebene umfasst. Ein Blog ist ein für den Herausgeber („Blogger“) und seine Leser einfach zu handhabendes Medium zur Darstellung von Aspekten des eigenen Lebens und von Meinungen zu oftmals spezifischen Themengruppen.
Also ist die Seite, auf der Ihr als erstes landet, ist der letzte von mir gemachte Eintrag.



  • Dies bedeutet, dass es noch Einträge gibt, die ich davor gemacht habe. Diese kann man entweder einsehen indem Ihr die Seite ganz runterscrollt und dann unten rechts auf Ältere Posts klickt.
  • Oder ihr könnt diese Einträge einsehen indem ihr rechts das Blog Archiv benutzt. Dort sind alle Einträge nach Datum sortiert.
  • Falls euch jedoch mehr die Themen interessieren, könnt ihr oben rechts unter dem Pattaya Bild auf die Label Cloud klicken. Dort sind alle Posts, nach Anzahl geordnet. Die etwas fetteren Wörter haben eine größere Anzahl an Einträgen, als die dünneren.
  • Für diejenigen, die sich den Blog von Anfang an durchlesen wollen, kann ich diesen Link empfehlen. Und dann einfach auf neuere Posts klicken um chronologisch nach vorne zu kommen.
  • Ein weiterer Aspekt, ist der Rss Feed, ich habe jetzt keine Lust ihn euch zu erklären, denn wenn ihr das System noch nicht kennt, bringt es noch nichts es euch zu erklären. Für alle Neugierigen , ihr könnt euch bei meinem Blog auf zwei Arten für den Rss Feed anmelden. Einerseits den großen orangen Butten anklicken, der sich in der rechten Leist befindet oder den Button anklicken, der sich in der Adressleiste eures Browsers rechts neben meiner Blogadresse befindet.

Dies alles klappt am besten mit dem Firefox Browser, den Ihr unterhalb des Titels der Webseite kostenlos herunterladen könnt.

MP3 Widget

Label Cloud