Mittwoch, 16. Januar 2008

Rauchverbot in Thailand


Jetzt gilt auch in Thailand das Rauchverbot. Es gab zwar schon immer ein strikteres Rauchverbot in Thailand, welches besagte, dass das Rauchen in allen klimatisierten Räumen untersagt sei. Unterhaltungsbetriebe waren bisher von dieser Regel befreit. Dieses Gesetz wird ab dem 17 Februar in Kraft treten, ob es so konsequent umgesetzt werden wird, ist eine andere Frage. Obwohl ich da sehr optimistisch bin, denn überall wo man sich als armer thailändischer Polizeibeamter Geld machen kann, schaut man besonders hin.
Für meinen Teil, bin ich froh, dass dieses Gesetz kommt, da ich selber Nichtraucher bin. Bisher hat mich der Zigaretten Rauch in Thailand weniger gestört als hier, liegt wohl hauptsächlich daran, dass ein großteil der Kneipen keine geschlossenen Räume sind, sondern einfach nur Hütten und ich schätze mal, dass in gogo bars die Klimaanlage dazu half immer etwas frischluft zu bekommen.
Wir werden mal sehen, wie es riechen wird, wenn der Qualm nicht mehr den Schweißgeruch schwitzender Farangs überdeckt, ob ich mich dann noch über das Rauchverbot freuen werde?

Auf jedenfall find ich es gut was die Thai Regierung da macht, es ist ja nur eine Einzelheit aus einer großen Liste.
Quelle

1 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

muhaar ... selten so ein Mist gelesen. Die Polizei zockt ab und alles bleibt wie es ist. Bevor die Thais hier wegen dem Rauchen rumjaulen, sollten sie erst mal bei der Umweltverschmutzung und der Feinstaubbelastung durch die dämliche Rumkurverei in Bangkok anfangen. Das ist wesentlich gesundheitsschädlicher als ein paar Zigaretten. Aber was sag ich, sind halt Thais. Persönlich stört mich dieses Gesetz auch nicht aber ein Land wie Thailand sollte ein paar andere Prioritäten haben. Wie immer am falschen Ende angefangen.

MP3 Widget

Label Cloud