Montag, 14. Januar 2008

5 Baht Kette

Gold hat für Thais einen hohen Stellenwert, es ist, wie bei uns, ein Statussymbol und Schmuck. Es ist aber ebenfalls eine Reserve für den Notfall. Thais haben im Allgemeinen kein Vertrauen in Banken, deshalb "legen" Sie ihr Geld lieber in Schmuck an.
Dieses Gold besitzt immer 23 Karat, deshalb sieht es für uns Farangs, wegen des erhöhten Gelbtons etwas ungewöhnlich aus, denn wir sind eher 18 Karat gewöhnt.
Umgekehrt sehen die Thailänder unser Gold als armeleute Gold an. Mir wurde immer wieder gesagt,dass man das beste Thai Gold in Bangkok in China Town kaufen kann. Natürlich hängen die Thai Gold Preise mit den internationalen Preisen zusammen. Durch den hohen Anstieg des Goldpreises, können sich diejenigen freuen, die sich vor Jahren ein Schmuckstück gekauft haben, da sie es heute zu einem höheren Preis verkaufen können.

Noch ein Tip: wollt ihr eurer Thai Freundin ein Geschenk machen, schenkt ihr nicht unbedingt ein Schmuckstück. Sie wird sich über das Geschenk freuen, jedoch, nicht so wie wir, da Sie keinen emotionalen Bezug dazu haben wird. Sie sieht diese Kette nur als Tauschobjekt an.
Und ihr könnt euch vorstellen wie sauer ihr sein werdet, wenn ihr Ihr eine 5-baht Kette schenkt, die einen Wert von ungefähr 1700€ hat und Sie die Kette wieder umtauscht, weil Sie gerade knapp bei Kasse ist.
Schenkt ihr besser einfach ein Plüschtier zu diesem wird Sie mehr Bezug haben als zu der Kette.

MP3 Widget

Label Cloud